Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

PoolManager Brom Dosieranlage von Bayrol

Artikelnummer: BY-177200

Mess-,Regel- und Dosiertechnik zur automaitschen Messung und Regulierung des Bromwertes.

? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 7 Tage
Share on facebook Google +1 Twitter Pinterest Email Empfehlung

Pool Manager Brom von Bayrol - Dosieranlage zur einfachen, automatischen Wasseraufbereitung

Der BAYROL PoolManager Brom - automatische Wasseraufbereitung (ph- und Aquabrom) inkl. einer Schlauchpumpe mit Sauglanze und Impfstück, Vorfilter, einem Magnetventil, einem Brominator 50 und Connect Kit - eines der führenden Systeme im Bereich automatische Wasseraufbereitung, wurde in seiner fünften Generation grundlegend weiter entwickelt und besticht nun im neuen, attraktiven Design. Schon der erste Blick verrät: dieses Mess-, Regel- und Dosiergerät ist ein Meilenstein in Sachen Bedienung, Leistung und Design. Bei der Entwicklung wurde besonderer Wert darauf gelegt, die bekannten Vorzüge des Vorgängers weiter zu optimieren. So ist ein System entstanden, das in seiner Kategorie seinesgleichen sucht.

Die Einfachheit der Bedienung konnte durch den Einsatz eines großen 7" Touchscreens in Verbindung mit einer durchdachten Bedienerführung auf ein bisher nicht gekanntes Niveau gehoben werden. Zusätzlich können die Wasserwerte auch von unterwegs von jedem beliebigen PC oder internetfähigen Handy abgerufen werden. Ein leichtes Tippen mit dem Finger auf das Display genügt, um den gewünschten Menüpunkt zu erreichen. Einstellungen werden auf die gleiche einfache Weise vorgenommen.

Und sollte man zu einem Menüpunkt oder Parameter weitere Informationen benötigen hilft ein Druck auf die Hilfetaste weiter. Jeder Menüpunkt ist mit aussagekräftigen Hilfetexten versehen. Eine wesentliche Vereinfachung konnte für die Erst-Inbetriebnahme erreicht werden. Der PoolManager zeigt dem Benutzer, was zu tun ist.

Die neuen Pumpen laufen noch präziser und noch ruhiger. Zusammen mit der exakten Messung und Steuerung des PoolManagers ergibt sich so ein besonders sicheres und zuverlässiges System. Bei der Neuentwicklung wurde besonders viel Wert darauf gelegt, dass die Ersatzteilhaltung minimiert wird. Mit wenigen Ersatzteilen und damit geringen Lagerhaltungskosten können Sie den vollen Service für BAYROL Mess-, Regel- und Dosiertechnik bieten.

Das neue, attraktive Design sticht förmlich ins Auge. Schwungvoll und elegant verdeckt die formschöne Abdeckung nun all das, was man nicht zu sehen braucht. Trotzdem bleibt die Technik leicht erreichbar und ist außerdem optimal vor Staub geschützt. Die Abdeckung kann im Bedarfsfall leicht abgenommen werden und man hat den vollen Zugriff. Zusammen mit den neuen Pumpen ergibt sich ein äußerst attraktives Gesamtbild, das den Kunden bei seiner Entscheidung für den PoolManager unterstützt.

Die bekannte Flexibilität des PoolManagers wird mit dem neuen System noch einmal übertroffen. Bestehen bleibt das SELECT-System, das dem Betreiber einen Wechsel zwischen den Wasserpflegeprogrammen ohne Neu-Installation erlaubt. Sollte sich also der Kunde trotz reiflicher Überlegung für ein anderes Pflegeprogramm entscheiden, so ist dies jederzeit möglich. Bei der Umrüstung auf eine andere Pflegemethode werden außer der Eingabe eines Codewortes nur noch die spezifischen Bauteile getauscht und schon kann es losgehen. Darüber hinaus bestehen viele Erweiterungsmöglichkeiten...

Vorteile im Überblick:

  • Dieses Pflegeprogramm ist ähnlich wirksam wie Chlor,hat aber den Vorteil, dass es nicht nach Chlor riecht. Die automatische Dosierung erfolgt hier über ein Magnetventil,das mit einer Dosierstation zum Auflösen der Tabletten verbunden ist.
  • Großer und übersichtlicher Touchscreen. Dadurch denkbar einfache und intuitive Bedienung. Einfach die gewünschte Funktion antippen und die entsprechende Menüseite erscheint. Alle Werte werden bei der Eingabe einem Plausibilitätscheck unterzogen, eine grob fehlerhafte Einstellung ist somit nicht möglich. Klar gegliedertes Menü. Alle Begriffe sind in Klartext dargestellt und damit leicht verständlich. Das Menü ist in wenige Ebenen gegliedert und garantiert eine einfache und schnelle Navigation.
  • Die Online-Hilfe steht kontextbezogen über einen Hot-Key zu jeder Zeit zur Verfügung. Damit sind die wichtigsten Informationen auch ohne Bedienungsanleitung zugänglich, was die Bedienung noch einmal einfacher macht.
  • Durch den Assistenten für die Erst-Inbetriebnahme werden Fehler bei der Einstellung des PoolManager schon im Vorfeld verhindert. Abhängig von der Gerätekonfiguration als Chlor/Brom oder als Aktivsauerstoff werden die wichtigsten Parameter abgefragt.
  • Schon in der Basisversion stehen 2 unabhängig voneinander schaltende Ausgänge bereit. Mit diesen Schaltern lassen sich beispielsweise Wasserattraktionen wie Jet-Anlage oder Unterwasserbeleuchtung zeitgesteuert ein- und ausschalten.
  • Der Event-Log speichert alle Ereignisse wie Kalibrierungen oder Alarme. Mit dieser Betriebshistorie lassen sich etwaige Probleme schnell eingrenzen. Die im Event-Log aufgenommenen Daten können ausgelesen und auf dem PC archiviert werden. Embedded Web-Server ermöglicht einen vollen Zugriff aus dem lokalen Netzwerk oder Internet. Zusätzlich erfolgt ein Email-Versand im Alarmfall. Die Messwerte können dann auf dem Bildschirm graphisch verfolgt und das Gerät über den PC gesteuert werden.
  • Der PoolManager ist mit einer offenen CAN-Schnittstelle ausgestattet. Sie erlaubt es weitere Geräte anzubinden, die diesem Standard entsprechen. Jeder PoolManager kann optional mit einer Flockmatic-Pumpe ausgerüstet werden. Durch diesen relativ geringen Mehraufwand wird das Schwimmbadwasser noch brillanter und kristallklar. Kleinste Schmutzpartikel werden gebunden und einfach im Filter gesammelt.

Technische Parameter:
 

Redox: 0 – 1.000 mV
Freies Chlor: 0,01 – 10 ppm
pH: 0 – 10 (temperaturkompensiert)
Temperatur: 0 – 50 °C (3-fach)
Messtoleranzen: pH, Chlor und Redox: max. +/- 0,5 % vom Messbereichsendwert
Temperatur: max. +/- 0,5 °C

Messeingänge: pH und Redox über BNC, Chlor und Temperatur über Klemme
Regelung: Zweiseitenregelung bei pH, Einseitenregelung bei Redox und Chlor
Eingänge / Ausgänge: 4 unabhängige Schalteingänge, 4 Schaltausgänge
Überwachungsfunktionen: Durchfluss Messwasserkreis, Druckschalter, Niveau pH, Niveau Desinfektion
Erweiterungen: 3 Steckplätze für optionale Module

Signalstromausgänge: Bis zu 8 x 0 – 20 mA / 4 – 20 mA
Alarmrelais: 250 V~, 4 A
Schnittstellen: LAN (RJ45), USB, RS-485, CAN, SD-Kartenslot
Kommunikation: Embedded Web-Server
Elektrischer Anschluss: 100 – 240 V~, 50/60 Hz
Umgebungstemperatur: 0 °C – 50 °C
Schutzart Controller: IP 65

Maße (BxHxT): 715 x 495 x 125 mm

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.